top of page

40 Jahre auf der Gaula

DIE DREHUNG

Gaula Flyfishing Friends (GFF) betreibt eine 24-Stunden-Angelrotation am Tag. Diese Rotation ist in 6-stündige Sitzungen mit jeweils zwei Fischerfischen unterteilt. Das nennen wir exklusives Angeln!

 

Unsere 11 exzellenten und abwechslungsreichen Beats gewährleisten ein qualitativ hochwertiges Angeln bei jedem Wasserstand, ein wichtiger Faktor in einem wilden Fluss. 

Die GFF-Angler haben  60 km des Flusses Gaula zu genießen, die meisten Beats sind zwei Ufer.

Das Angeln beginnt samstags um 12.00 Uhr.

Bei der Ankunft an unserem Treffpunkt Norstu Bogen Farm erhalten Sie eine Einführung. Um rechtzeitig zum Fischen bereit zu sein, empfehlen wir Ihnen, sich gegen 10 Uhr mit dem Team zu treffen.

Big salmon at Stadion pool

GFF-SCHLÄGE

Gaula Flyfishing Friends bietet qualitativ hochwertige Beats, die sich alle voneinander unterscheiden. Sie alle sind aufregend und herausfordernd zu fischen und mit guten Fangstatistiken. Wir decken alle Wasserstände ab, von hoch bis niedrig. GFF hat einen Ruf als klassischer Gaula-Fliegenfischerbetrieb, der immer noch Verdienste hat.

 

Unsere Beats umfassen einige der produktiveren Pools im mittleren Teil der Gaula. Unter ihnen sticht das Stadion bei Rognes mit seiner sehr hohen Fangrate und dem einfachen Angeln hervor. Aber auch andere legendäre und berühmte Schwimmbäder sind enthalten, wie das Brückenbad Reppe) und das historische Sæter-Bad (Heimbad Bogen).

Unsere Geschichte

Der Wert guten Angelns

GFF hat seine Wurzeln in den frühen 1980er Jahren und den ehrgeizigen Bemühungen, die der lokale Unternehmer Arne Flagestad damals zusammen mit schwedischen Lachsvermarktern unternommen hat. Heute wird GFF von einer der Landbesitzerinnen, Ann-Britt Bogen, verwaltet.  Die Unterbringung ist einfach, aber ehrlich und praktisch.

GFF ist für den eingefleischten Lachsangler geeignet, der Wert auf gutes Angeln und eine einladende Atmosphäre legt.

Gaula Salmon Fund

We fight for the survival of
the wild salmon

bottom of page